Sauna, Auto und dann Anal im Keller

Neulich in der SaunaJetzt bin ich mal dran, aber das sind keine Geschichten sondern meine Erlebnisse. Mein Mann und ich gehen oft in die Sauna, ein in die Jahre gekommenes Spa mit ca 8 Saunen und den Rest den man so kennt. Wir nutzen diese Tage in der Sauna um auszuspannen, und gegen Abend, um uns anzuheizen. Beim letzten mal …..Wir sind im Massagebecken, nach einer Zeit und einigen Düsenwechsels komt mein Mann mir nahe hinte mich und ich spür seinen prallen Schwanz, er hat ihn wieder so lange vor die Düsen gehalten bis er richtig dick wurde.

Mich macht das an. Immer wenn wir wechseln und aneinnander vorbei gehen greife ich kurz zu und wichse seinen Schwanz 1-2 mal unbemerkt. Wenn sein Schwanz irgendwann abgeschwollen ist, ist mal wieder Pause,bei anderen Gelegenheiten, wenn er neben mir steht (mein Mann) habe ich meinen Hand an seinem Hintern und spiele mit seinem Poloch. Das machen wir seit neuestem seit er mir gesagt hat das ihn das macht. Spät Abends, meist gegen/ab 8 ,9 oder 10 gehen wir in die Dampfsauna, da die im Außengelände ist kommt da nie ein Bademeister und es ist wenig los.

Sobald wir drin sind kommen die ersten Spanner, wenn wir nicht machen sind die meist nach 2-3 Minuten wieder weg. Beim letzten mal waren wir alleine drin. Mein Mann fragt mich,“und, bekommst du den schnell steif“?Ich habe dann erst mit einem Fuß, dann mit beiden ihn aufgestellt und langsam gewichst. Ich muss dazu sagen, soweit sind wir bis jetzt noch nie gegangen. Immer mehr und stärker wurden seine Schwanz und meine Bewegungen. Dann habe ich nich nach vorne gelegt und angefangen seinen Schwanz mit der Hand zu wichsen.

Er rutsche langsam in meine Richtung als aufforderung weiter zu machen. Nachdem ich merkte daser kurz vorm kommen war brach er ab , stellte sich hin und sagte ich soll aufstehen. Das wollte ich dann doch nicht. Er sagte, komm, nur zwei , drei Stöße. Ich bin aufgestanden, hab mich gedreht und er hat mir seinen Schwanz in meine Möse geschoben. Da ich total aufgegeilt war , war das kein Problem. 5,6 Stöße später hörte er schon wieder auf, sagte ich soll die Hand nehmen.

Ich wichste ihn mit der Rechten während die andere Hand zu seinem Poloch gewandert ist(Ich wollte das beschleunigen) Ein kurzes schnaufen und er hat in hohen Bogen abgespritzt, einen Teil mir voll ins Gesicht. Das werden wir bestimmt wiederholen, aber ob ich mich noch mal in der Sauna ficken lasse, weiß ich nicht, trotz Dampf ist das Risiko erwischt zu werden mir ein bisschen sehr hoch, auch wenn es super Geil war. Die neue Erfahrung und der neue Mut sowas zu tun hat uns angespornt zu einer geilen Heimfahrt.

Wenn ihr sowas gerne lest, schreibt es mir. Wie gesagt, keine Geschichten, sondern Erlebnisseund dann kam die …. HeimfahrtWeiter gehts,mit meinen Erlebnissen. Mein Mann und ich gehen oft in die Sauna, ein in die Jahre gekommenes Spa mit ca 8 Saunen und den Rest den man so kennt. HeimfahrtIn der Sauna ziehe ich meinen Mantel an, sonst nichts. Auf der Fahrt ( es ist dunkel), geht dann mein Mantel auf, meine Beine aufs Amaturenbrett, Beine schön breit, das mein Mann meine feuchte Spalte sieht.

Meist hole ich seinen Schwanz raus und wichse oder ihn auf der Heimfahrt. Aber letzte mal ……Parkplatz , halten. Mein Mann sagt ich soll mir den Mantel ganz und ihn in den Kofferaum liegen. Da ich geil war habe ich das gemacht und gesagt, du jetzt auch. Das er meinte ich wäre schneller im Mantel als er in der Hose und shirt war mir egal. Er hat sich dann doch ausgezogen und die Sachen im Kombi nach hinten in den Kofferraum gelegt.

Nachdem wir noch 10min rumgefingert, geblasen und gewichsthaben , meine er , soll ich losfahren?Ich sagte widerwillig ok, aber nur bis zum nächsten Parkplatz. Es ist MEGA Geil nackt auf der Autobahn zu sein, seinen Schwanz zu wichsen, ihn zu oder bei 100 kmh sich fingern zu lassen …..Runter sind wir aber erst bei der nächsten Ausfahrt, ab dann wurde ich richtig kribbelig. Auch wenn es nur 10 min über die Schnellstraße ist, der Gedanke in eine Kontrolle zu kommen war …….. 1o min…8 min …Autos Lichter.

7 min…. ich war noch NIE so feuchtWir sind dann ins Feld, und er hat mich auf die Motorhaube gebeugt und von hinten gefickt. Da ich draussen noch nie so dermassen geil geworden war, weiss ich nicht was mich geritten hatte ihn aufzufordern,…… fick meinen Arsch……(Anal findet bei uns sonst nur zu Hause statt). Diese Gefühl, 50meter in einem Seitenfeldweg,nackt am , jeder Scheinwerfer könnte zu uns abbiegen, ich liege auf dem Bauch auf der warmen Motorhaube und mein Mann fickt meinen Arsch…..das war geilMein Mann sagte später,es ist für ihn unglaublich geil wenn ich ihn direkt auffordere zum Analfick.

Und dann die Heimfahrt nackt war für ihn genauso geil wie für mich. Das haben wir diverse male wiederholt ,aber diesen ersten Kick werde ich nie vergessen oder noch toppen können. Am nächsten Tag gingen wir in den KellerDa mein Mann seit längerem gemerkt hat, das ich darauf abfahre wenn er leichte Schläge auf meine Brustwarzen , Po und meine Spalte abgibt, hat er das jetzt ein bisschen gesteigert. Vor ZweiWochen nahm er mich mit in den Keller, da liegt Teppich, er ist beheizt, also angenehm, es lief leise Musik.

Vor der Tür bekam ich eine Augenmaske,im Keller machte er mich, nachdem er mich ausgezogen hat, mit Soft Handschellen an der Decke fest. Der Anfang war das ich überall seine Hände hatte, an den Beinen, im Gesicht, an meinem Hintern, Rücken …überall. Er hat so eine kurzes Leder Teil für leichte Schläge besorgt,… immer wieder spüre ich die leichten Schläge auf meinen Brustwarzen. Meine Beine hat er leicht seitlich angebunden, das ich sie nicht zusammen machen kann.

Dann kamen die ersten leichten Schläge auf meinen Schlitz. ( Ich muss dazu sagen, das haben wir jetzt Zweimal gemacht und es ist EINFACH nur Geil. )Irgendwann kamen die Brustwarzen klammern. Dann zog er Handschuhe an, und mit viel Öl hatte ich fast seinen ganze Hand in meiner Pussy, die hat er so schnell bewegt das ich einen Mischung fühlte zwischen, ich muss pinkeln oder ich komme gleich. Und immer wieder leichte Schläge, diesmal mit einer (Peitsche ?), mit vielen LederriemenDann wieder die Hand auf meinem Schlitz, die andere ging an mein Poloch.

Ich wurde so geil, dieses Gefühl des ausgeliefert seins. Sein Finger hat dann immer schneller mein Poloch bearbeitet, irgendwann habe ich nur noch geflüstert, fick mich endlich. Er hat dann zurück gefragt, wie soll ich dich ficken?Ich flüsterte …. Fick meinen ArschDas nächste was ich fühlte, wir er mir seinen dicken Schwanz langsam in meinen Arsch geschoben hatSpäter löste er meine Handschellen und ich habe mich auf seinen Schwanz gesetzt. Anal reiten ist eine geiles Gefühl.

Dann habe ich mich tief hingekniet, er hat meinen Arsch gefickt, nach ein paar Stössen hat er ihn rausgezogen und im hohen Bogen auf meine Rücken gespritztIch hab es ihm noch nicht gesagt …..wir werden das noch oft wiedeholen, und langsam steigernWas ich nicht wusste es lief dabei die ganze Zeit die Kamera Nachsatz ……. Gestern waren wir wieder in der Sauna und da …..Mein Outfit, Tshirt, langer Rock,(natürlich ohne Slip), lange Schaftstiefel. Start 14.

00 UhrIn der Sauna laufen die ersten Saunagänge wie es sich gehört, schwitzen …. mehr nicht. Später geht es langsam los wenn ich im Massagebecken meinem Mann den Schwanz steif wichse oder er den so vor die Düsen hält bis er prall ist und er ihn mir in die Hand drückt. Im Pool sind meist zuvile Leute das ich ihn nur ein bisschen anheitze. In den heißen Saunen läuft bei uns er nichts, aberdafür mehr in den Dampf Saunen.

Wenn mein Mann mir gegenüber sitzt massiert er oft meine Pussy mit seinem Fuß, oder er legt Hand an. Meisten bin ich aber gefragt, dann wichse ich ihn steif bis er kurz davor ist zu kommen, oder ich blase ihn schnell an, immer und immer wieder. Ich wichse ihn auch wenn ander Leute in der Dampfe sind aber nichts sehen können. Dann sitzt er mir mit seiner steifen Latte gegenüber und hält sie steif in dem er selber Hand anlegt und weiterwichst.

Zum Abschluss sind wir in den Außen Whirlpool, 10 min massage Düsen. Es laufe immer wieder Leute vorbei um zu sehen, ob es was zu sehen gibt. Sobald die aufgegeben hatten haben wir losgelegt. Ich hab seinen Schwanz prall gewichst und er hat mich geil gefingert. Dann hat er mich blitzartig auf seinen Schoss gezogen und mir seinen Prügel reingeschoben, zwar nur schnell für ein paar Stöße, aber das war das geilste Erlebniss seit langen.

Kaum hat er ihn raus kamen schon wieder die ersten neugierigen. Was extrem geil fand das mein Mann, beim Ausstieg aus dem Whirlpool, die paar meter bis zum Bademantel einen Riesen Prallen Schwanz hatte, schade oder besser ein Glück hat das keine(r) gesehen. Auf der Heimfahrt habe ich ihn wieder bei während der Autobahn fahrt geblasen. Er Jogginghose auf den Knien, ich den nackten Hinten richtung Beifahrer . Gestern hat mein Mann beim überholen von einigen LKW die Auto Innen beleuchtung angemacht ohne mich fragen.

Die Fahrer müssen meine prallen Hintern gesehen haben, und mein Mann ist extra langsam gefahren. Ich weis nocht nicht ob ich das geil finden soll oder meinem Mann das nächst mal in die kneifen soll, …DIE ALTE SAU …..Na gut, es war geil, aber trotzdemGefickt haben wir dann auch, aber zu Hause, nachdem wir noch 10 min geparkt haben.

Der Beitrag Sauna, Auto und dann Anal im Keller erschien zuerst auf Geile Sex Stories.