Ich werde zur Sissy 5

5 In normalen Klamotten stehen wir am Straßenrand, eine Stretch-Limousine mit getönten Fenstern hält vor uns und wir dürfen hinten einsteigen. Wir sitzen gegen die Fahrrichtung mit dem Rücken zum Fahrer, uns gegenüber ein älterer Herr, gekleidet wie ein Butler. „Würdet ihr bitte die Augenbinde umlegen? Wir machen uns Blind. „Ihr seid gut gezogen“ hören

Ich werde zur Sissy 4

4Die nächsten drei Tage haben wir Ruhe vor dem anderen Paar. Was nicht heißt das meine Frau mich nicht weiter als Lustobjekt benutzt. Auch bei alltäglichen Arbeiten im Haushalt trage ich Dessous. Ich stehe gerade am Herd und bin am Kochen. Weiße Pumps, ebensolche Halterlose, ein 20cm kurzes, kariertes Röckchen und eine viel zu kleine

Ich werde zur Sissy 3

Wenn wir allein zu Hause sind hat meine Frau das Sagen im Bett, Wenn Uschi und Mani da sind ist sie eher folgsam. Drei Tage später bekommen wir eine Nachricht: Morgen, 18 Uhr, zieht an was ihr beim letzten Mal getragen habt, und hängt eure Mäntel an die Garderobe. und bis Morgen bleibt ihr keusch.

Ich werde zur Sissy 2

2Wir schauen uns an und sehen die Geilheit im Blick des anderen. „Mach mir den Hengst“ meint meine Frau und geht breitbeinig vor mir auf alle Viere. Ich lasse mich nicht lange bitten und knie mich hinter sie, meine Hände legen sich um ihre Hüften und ich stoße freihändig zu. Ihrer Muschi scheint das zu

Erinnerungen an meine Klassenlehrerin

Ich war vermutlich – was sexuelle Entwicklung anbelangt – ein ganz normaler heranwachsender Junge. Mit ca 12 / 13 Jahren entdeckte ich meine persönliche Lust und bekam durch den kleinsten – meist visuellen – Reiz direkt eine Erektion. Mit Mädels in meinem Alter konnte ich nichts anfangen. Meist waren sie viel zu ich-bezogen, standen sowieso

Verabredung zum Sex

Mein eifelboy-91 E steht auf outdoor ficken und brachte dieses des öfteren zum Ausdruck. Ficken outdoor ist zwar nicht so mein Fall, aber blasen lasse ich mich ja auch sehr gern outdoor. Also verabredeten wir uns nach der Arbeit auf einem bekannten Parkplatz an der Autobahn. Ich kam etwas vor Ihm dort an und als

Meine Mutter als Fickturbo

Noch eine Geschichte aus meinem Leben. Meine Mutter war mein Fickturbo. Was das ist? Wer in Wikipedia nachschauen möchte, der liest: „Ein Turbo ist ein Gerät zur Leistungssteigerung von Kolbenmaschinen“. Jetzt nehmen wir mein Freund als Kolbenmaschine, also sozusagen mein Fickpartner. Und als Gerät zur Leistungssteigerung meine Mutter. Jetzt sollte sich jedem der Titel meiner